Notfallkrönchen, jetzt brauche ich´s, mein Facebook-Account wurde gehackt

Gerade von der Hochzeitmesse Langenselbold zurück, superglücklich, aber auch platt, bekomme ich einen Reigen von Mails, dass mit meinem Profil bei Facebook Schindluder getrieben wird.

Mein Profil wurde gehackt (gedoubelt) und für Missbrauch benutzt, einfach nur üble Menschen (naja, gibt zwar genug von "dieser Sorte", aber "die Guten" sind die Mehrheit und werden es hoffentlich immer bleiben).

Ergo alles gesperrt, Facebook informiert, Zugriffdaten geändert, Nachrichten an alle, bitte nichts anzunehmen … habe die halbe Nacht noch vor dem PC verbracht.

Am nächsten Morgen Lilli zur Schule gebracht und sofort zur Polizeiinspektion Alzenau gefahren und Strafanzeige erstattet.

Dort kannte man derartige Fälle bereits und hat eine eigene Cyberabteilung, welche sich jetzt der Angelegenheit angenommen hat und diese strafrechtlich verfolgt … hoffentlich mit Erfolg. 

Nicht schön das Ganze, aber wie macht man´s:

Aufstehen, Krönchen richten, weitergehen :-) alles Liebe, Nathalie